Häufig gestellte Fragen


Ganz nach dem Motto "Es gibt keine dummen Fragen" habe ich Ihnen an dieser Stelle die wichtigsten Punkte zusammengestellt, die im Vorfeld einer Zusammenarbeit meist angesprochen werden. Sie dienen als erste Orientierung und lassen sich natürlich in einem persönlichen Gespräch noch ausführlicher erläutern.

Was kostet ein Konzept, Text oder Lektorat?

Genauso individuell wie sich jedes Projekt darstellt, gestalte ich auch meine Angebote. Je nach gewünschten Anforderungen und Zeitrahmen sowie nach Art und Umfang des Briefingmaterials gehe ich stets individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und biete in der Regel Pauschalpreise für Konzepte, Texte und Lektorate. Es ist mir besonders wichtig, effizient für meine Kunden zu arbeiten.

 

Gibt es Referenzen oder Arbeitsproben?

Natürlich! Da ich jedoch oftmals als Ghostwriterin agiere, ist es mir nicht möglich, meine Arbeiten hier online zu zeigen. Auf Anfrage lasse ich Ihnen gerne Arbeitsproben verschiedenster Art zukommen.

 

Wie läuft die Zusammenarbeit ab?

Hier lautet meine Devise "so unkompliziert wie möglich". Generell bietet sich ein erstes Gespräch

- am besten telefonisch - optimal an, um die Aufgabenstellung sowie weitere Details hinsichtlich Zielgruppe, Umfang und Zeitrahmen zu klären. Falls Sie schon Input zur Hand haben, umso besser. Bei aufwändigen Texten wie Fachartikeln oder auch bei sehr erklärungsbedürftigen Themen halte ich ein ausführlicheres Briefinggespräch mit dem verantwortlichen Projektleiter oder Produktmanager für sinnvoll. Dies kann sowohl persönlich bei Ihnen vor Ort, fernmündlich oder auch via Skype erfolgen. Nach Angebotserstellung und Auftragsvergabe geht schließlich alles seinen gewohnten Gang und ich liefere das "Kommunikationsprodukt" zum gewünschten Zeitpunkt.

 

Wie schnell kann ein Text oder Lektorat geliefert werden?

Auch hier setze ich auf Flexibilität und richte mich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Generell heißt es bei mir "Qualität vor Quantität", denn ich weiß aus Erfahrung, dass ein guter Text eine gewisse Zeit braucht. Natürlich muss es manchmal auch schnell gehen, deshalb kann ich je nach Umfang ein dringendes Lektorat oder einen eilig benötigten Text auch innerhalb von 24 Stunden liefern. 

 

Wir brauchen nicht nur Texte , sondern auch Grafikdesign und Fotos - können Sie das auch bieten?

Als Freelancer verfüge ich zwar nicht über die Möglichkeiten einer Agentur, kann aber auf ein Netzwerk aus Grafikern, Fotografen und Webdesignern zurückgreifen, die ich bei Bedarf sehr gerne vermittle - sprechen Sie mich einfach darauf an.